Forum für Universität und Gesellschaft

Titelbild: Forum für Universität und Gesellschaft

ERNÄHRUNGSTRENDS - ZWISCHEN REALITÄT UND DOGMEN

Theoretisch wäre es möglich, zehn Milliarden Menschen zu ernähren, ohne die Erde zu überlasten. Dafür sind jedoch fundamentale Veränderungen nötig – bei der Landbewirtschaftung und auf Seiten der Verbraucher:innen. Wie lässt sich eine tragfähige Vision für die Ernährung der Zukunft entwickeln? Welche Anreize zu einer Verhaltensänderung braucht es?

Diesen und weiteren Fragen gingen wir mit unserer Veranstaltungsreihe im Winter 2022/23 auf den Grund. Hier finden Sie die Referatsfolien, -videos und Veranstaltungsberichte. 

News und Veranstaltungen

Berner Forumsgespräche «Demokratische Willensbildung im Zeitalter der Klick-Raten»
Berner Forumsgespräche «Demokratische Willensbildung im Zeitalter der Klick-Raten»
03.12.2021 Forumsprojekt «Neue Gräben und Mauern. Wenn Gesellschaften sich polarisieren und wie Spaltungen überwunden werden»
25.11.2021 Forumsprojekt «Neue Gräben und Mauern. Wenn Gesellschaften sich polarisieren und wie Spaltungen überwunden werden»
08.11.2021 Forumsprojekt «Neue Gräben und Mauern. Wenn Gesellschaften sich polarisieren und wie Spaltungen überwunden werden»
08.11.2021 Forumsprojekt «Neue Gräben und Mauern. Wenn Gesellschaften sich polarisieren und wie Spaltungen überwunden werden»
11.11.2019 Forumsprojekt «Der Aufstieg Chinas und die Neuordnung der Welt»

Vorherige

Weitere Beiträge anzeigen