Veranstaltungsreihe «Familie und Bildung im Zeitalter der Umbrüche»

Neue Herausforderungen für Familie und Bildung

Samstag, 07.11.2020, 09:00 Uhr

Verschiedene Personengruppen in unterschiedlichen Familien- und Arbeitssituationen. Die Menschen sind als Silhouetten dargestellt.

© stock.adobe.com (Bearbeitung FUG)

Bildung bedeutet mehr als das Anlegen eines Wissensvorrats. Was heisst dies in unserem Zeitalter der rasanten technologischen und gesellschaftlichen Umbrüche? Welche Aufgaben kommen der Familie zu? Die Veranstaltung bietet eine thematische Auslegeordnung und fokussiert auf aktuelle Herausforderungen die an Familien, an das Schweizer Bildungssystem und an Kinder / Jugendliche gestellt werden.

Veranstaltende: Forum für Universität und Gesellschaft
Redner, Rednerin: Prof. em. Dr. Pasqualina Perrig-Chiello, Universität Bern; Dagmar Rösler, Dachverband Schweizer LehrerInnen; Prof. Dr. med. Oskar Jenni, Kinderspital Zürich; Marco Mettler, Pro Juventute; Moderation: Lisa Stalder
Datum: 07.11.2020
Uhrzeit: 09:00 Uhr
Ort: Wegen COVID-19 wird die Veranstaltung im Internet übertragen. Link zur Übertragung: bit.ly/familie-bildung
_
_
_
Merkmale: Öffentlich
kostenlos

Sie können die Veranstaltung via Livestream am 7.11.2020 ab 9.00 Uhr unter folgendem Link mitverfolgen:

bit.ly/familie-bildung

 

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass in dieser Veranstaltung Bild- und Tonaufnahmen gemacht werden, die durch die Universität Bern veröffentlicht werden können.