Forum für Universität und Gesellschaft

Aktuelles Gespräch

Herausforderung Kultur

Schwarz-Weiss-Foto einer leeren Bühne mit einem Lichtkegel von drei Scheinwerfern; in den Lichtstrahlen ist feiner Nebel sichtbar.
freepik.com

Über Jahrzehnte war die Kultur auf Expansionskurs. Dies spiegelte sich auch in der Kulturförderung wider: Die Förderung der Kultur wuchs in der Schweiz insgesamt von rund 2,3 Mia. Franken (2008) auf knapp 3 Mia. Franken im (2018). Doch mit der Pandemie kam der Schock: Theater und Museen mussten schliessen, die Kultur galt nicht als «systemrelevant», und vielen Kunstschaffenden brach ihre Lebensgrundlage weg. Gelingt der Kultur ein Comeback?


 


Programm und Anmeldung

 

 

 

Daten und Themenschwerpunkte
 Datum Thema  Details 
16.08.2023 Digitalisierung von Kultur Videos, ZusammenfassungReferatsfolien, CV Referierende
30.08.2023 Nachhaltigkeit von Kultur Videos, ZusammenfassungReferatsfolienCV Referierende
13.09.2023 Förderung von Kultur Videos, ZusammenfassungenReferatsfolienCV Referierende

 

Zum Inhalt:
Über Jahrzehnte war die Kultur auf Expansionskurs. Festivals sprossen wie Pilze aus dem Boden; neue Museen öffneten ihre Tore, und das kulturelle Angebot wurde immer reicher. Doch mit der Pandemie kam der Schock: Theater und Museen mussten schliessen, die Kultur galt nicht als «systemrelevant». Gelingt der Kultur ein Comeback? Oder stehen wir vor einem grundlegenden Wandel des Kulturverständnisses und der Wahrnehmung von Kunst? Und wie geht die Kunst mit anderen Entwicklungen um, etwa der Digitalisierung oder der Forderung nach mehr Nachhaltigkeit? Schliesslich: Was heisst das alles für die Kulturförderung? Die Berner Gespräche 2023 des Forums für Universität und Gesellschaft fragen nach den Herausforderungen, die sich aktuell für das Kulturleben stellen.

Vorschau

Forumsgespräche 2024

Save the date: Die Berner Forumsgespräche 2024 zum Thema «Die Neuerfindung der Arbeitswelt» (Arbeitstitel) finden am 14.8., 28.8. und 11.9.2024 statt. Wir freuen uns auf Sie!