Forumsgespräche «Verdichten als Chance»

Bewahren versus Erneuern

Dienstag, 27.08.2019, 18:30 Uhr

Grünfläche und neue Blöcke im Vordergrund, dahinter eine ältere Siedlung mit freistehenden Häusern, die sehr dicht beieinander zu sein scheinen.

FUG / Stefan Wermuth

Bitte beachten Sie, dass diese Veranstaltung in der UniS stattfindet: Schanzeneckstrasse 1, Raum A003 im Erdgeschoss.

Veranstaltende: Forum für Universität und Gesellschaft
Redner, Rednerin: Tatiana Lori, Herbert Zaugg, Dr. Marco Rupp; Moderation: Lisa Stalder
Datum: 27.08.2019
Uhrzeit: 18:30 - 20:30 Uhr
Ort: A003
UniS
Schanzeneckstrasse 1
3012 Bern
Anmeldung: Hier Anmelden
Merkmale: Öffentlich
kostenlos

Der zweite Abend reflektiert das Spannungsverhältnis zwischen Bewahren und Erneuern aus Sicht der Denkmalpflege, eines Totalunternehmers und einer Gemeinde. 

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass in dieser Veranstaltung Bild- und Tonaufnahmen gemacht werden, die durch die Universität Bern veröffentlicht werden können.