Forumsgespräche «Auslaufmodell Entwicklungszusammenarbeit? Fokus Afrika»

Afrika, der Westen und China

Mittwoch, 05.09.2018, 18:30 Uhr

Eine Hütte mit Strohdach, auf dem Sonnenkollektoren angebracht sind.

pxhere

Im zweiten Forumsgespräch geht es um westliches und chinesisches Engagement in Afrika: Die wirtschaftlichen Beziehungen zwi-schen der Schweiz und Afrika werden analysiert, ebenso die Rolle, welche China für die Entwicklung in Afrika spielt. Worin unterscheidet sich die Herangehensweise Chinas von der westlichen Entwicklungszusammenarbeit?

Veranstaltende: Forum für Universität und Gesellschaft
Redner, Rednerin: Prof. Dr. Mark Herkenrath, Université de Fribourg, Universität Zürich, Geschäftsleiter Alliance Sud; Dr. Thomas Gass, Botschafter, Vizedirektor DEZA, Chef Bereich Südzusammenarbeit; Lara Lundsgaard-Hansen, Centre for Development and Environment, Universität Bern
Datum: 05.09.2018
Uhrzeit: 18:30 - 21:00 Uhr
Ort: Aula (Raum 210)
Hauptgebäude
Hochschulstrasse 4
3012 Bern
Merkmale: Öffentlich
kostenlos

 

Prof. Dr. Mark Herkenrath, Geschäftsleiter Allliance Sud:

 

Lara Lundsgaard-Hansen, Centre for Development and Environment, Universität Bern: 

 

Podiumsdiskussion mit Einbezug des Publikums: Prof. Dr. Mark Herkenrath, Dr. Thomas Gass und Lara Lundsgaard-Hansen. Moderation: Ruedi Küng, ehem. Afrikakorrespondent von Radio SRF: